QR-Rechnung erstellen

QR-Rechnungen können mit LIMMOBI einfach erstellt werden. LIMMOBI empfiehlt die Verwendung von QR-Rechnungen mit Referenznummer, da dies die Zuordnung von Zahlungseingängen zu Rechnungen, einschliesslich der Mietzinszahlungen, vereinfacht. Die QR-Rechnung muss von Ihrer Bank für Ihr Bankkonto aktiviert werden.

Für die Mietzinszahlungen wird eine feste Referenznummer verwendet. Dies ermöglicht es den Mietern diese Zahlung mit Referenznummer als Dauerauftrag einzurichten. Alle anderen Rechnungen (z.B. Nebenkostenabrechnung) verwenden kontinuierlich generierte Referenznummern. Dies ermöglicht eine eindeutige Zuordnung von Zahlungen zu Rechnungen.


EINIGE DER IN DIESEM ARTIKEL BESCHRIEBENEN SCHRITTE ERFORDERN ADMINISTRATORENRECHTE.


Bei der Aktivierung Ihres Kontos für die QR-Rechnung stellt Ihnen die Bank mindestens die folgenden zwei Informationen zur Verfügung:

  • QR-IBAN: Eine virtuelle Kontonummer, die Ihrem Konto eindeutig zugeordnet und als Empfangskonto für alle Ihre QR-Rechnungen verwendet wird
  • Name und Adresszeile des Kontoinhabers. Diese Information muss auf den QR-Rechnungen aufgedruckt werden

Diese Informationen werden bei der Konfiguration des Bankkontos in LIMMOBI benötigt

Suchen Sie das entsprechende Bankkonto und wählen Sie "Bearbeiten". Falls das Bankkonto noch nicht existiert, muss es neu erfasst werden.

Bei den Details des Bankkontos geben Sie die QR-IBAN an und stellen Sie sicher, dass der Name des Kontoinhabers und die Adresszeile mit den Angaben der Bank übereinstimmt.

Wenn Sie jetzt dieses Bankkonto verwenden, wird für ausgestellte Rechnungen automatisch der QR-Einzahlungsschein darauf platziert. 

Um QR-Rechnugen für die Mietverträge zu verwenden, muss eine Referenznummer generiert werden. Dazu muss das Bankkonto der Liegenschaft zugewiesen sein.

Liegenschaft öffnen -> Bearbeiten -> 4. Sonstiges -> Bankkonto

Dann auf dem Mietvertrag die QR-Referenznummer setzen:

Mietvertrag öffnen -> Bearbeiten -> 2. Miete -> Buchhaltung

Sie können für mehrere Mietverträge dieselbe Referenznummer verwenden, falls die Mieterschaft mehrere Verträge zusammen bezahlen will.

Die QR-Rechnung zu einem Mietvertrag wird dann über den folgenden Menüpunkt erstellt:

Mietvertrag öffnen -> Start -> Einzahlungsschein erstellen