Drucker Einstellungen und Kalibrierung

LIMMOBI bietet die Möglichkeit das Drucken und Versenden von Dokumenten (inkl. ESR) für Sie zu übernehmen. Wählen Sie diese Option um Durckprobleme mit ESR im vornherein zu vermeiden

ESR Einzahlungsscheine sollten auf vorgedrucktes ESR Papier gedruckt werden. Dieses können Sie bei Ihrer Bank oder einem Lieferanten von Büromaterial beziehen. Um den Layoutanforderungen gerecht zu werden, empfehlen wir Ihnen die folgenden Anweisungen zu beachten um zu verhindern, dass ESRs bei der Verarbeitung zurückgewiesen werden.

Kalibrierung des Druckers für ESR Einzahlungsscheine

Um Einzahlungsscheine auf Ihrem Drucker korrekt drucken zu können, kann es nötig sein die Abstände der Seitenränder zu kalibrieren. Führen Sie dazu folgende Schritte aus :

  1. Drucken Sie dieses Dokument Drucker_Kalibrierungsseite
  2. Messen Sie auf der ausgedruckten Seite die Abstände wie angegeben
  3. In LIMMOBI klicken Sie auf Ihren Benutzernamen in der oberen rechten Ecke
  4. Wählen Sie "Einstellungen" und dann  "Druckerkalibrierung"
  5. Geben Sie die gemessenen Werte ein

Druckereinstellungen

Beim Drucken dieses Blattes sowie beim Drucken aller Einzahlungsscheine müssen folgende Druckereinstellungen im Druckerdialog des Betriebssystems angewendet werden um sicherzustellen, dass der ESR Einzahlungsschein ohne Verzerrung gedruckt wird. Die Bezeichnung der Einstellungen unterscheiden sich je nach Betriebssystem und Version.

  • „Anpassen der Seitengrösse“: Keine
  • „Automatisch drehen und zentrieren“: Nicht aktiviert
  • „Grösse“: 100%
  • „Skalierung“: Deaktiviert
  • „Seitengrösse auf Druckbereich anpassen“: Deaktiviert