ESR Einzahlungsscheine

ESR sind die orangen Einzahlungsscheine mit Referenznummer. LIMMOBI empfiehlt ESR zu verwenden, weil es die Zuweisungen von Zahlungen zu Rechnungen vereinfacht. ESR muss von Ihrer Bank für Ihr Bankkonto aktiviert werden.

Sobald ESR auf einem Bankkonto konfiguriert ist, wird diese Information für gestellte Rechnungen verwendet. Für den Mietzins (inkl. NK) wird eine fixe Referenznummer verwendet. Dies ermöglicht den Mietern diese Zahlung mit Referenznummer als Dauerauftrag aufzusetzten. Für alle anderen Rechnungen (z.B. Nebenkostenabrechnung) werden forlaufend generierte Referenznummern verwendet. Dies erlaubt eine klare Zuweisung von Zahlungen zur Rechnungen. 

EINIGE IN DIESEM ARTIKEL BESCHRIEBENEN SCHRITTE ERFORDERN ADMINISTRATORENRECHTE.

So konfigurieren Sie ESR auf Ihrem Bankkonto

Suchen Sie das entsprechende Bankkonto und wählen Sie editieren.

In der Maske können Sie die ESR Kundennummer und ESR Bank Referenz, die Sie von Ihrer Bank erhalten, eingeben:


Mehr Infos zum Drucken von Test-ESR finden sie hier.